0%
 
Tipps
Hirschhausen im Hospiz 
Dokumentation, D 2019 
Heute | 20:15 | Das Erste 
"Stellen Sie sich vor, Sie sind weg, es gibt Sie nicht mehr. Sie sind tot. Für wen ist das eigentlich schlimm? Für Sie selber oder für alle, die noch weiterleben?" Diese Fragen stellt Eckart von Hirschhausen gleich zu Beginn seiner neuen Dokumentation. Ihm gelingt es mit diesem Film, dem Tabuthema Tod ein wenig den Schrecken zu nehmen, indem er das schwierige Thema mit einer gewissen Leichtigkeit angeht: Unterhaltung mit Haltung und Tiefgang. Eckart von Hirschhausen möchte herausfinden: Wie gelingt ein Leben, wenn einem die Endlichkeit bewusst ist; wenn man nur noch wenige Tage zu leben hat? Was verschiebt sich da an Prioritäten und müssen wir eigentlich Angst vor dem Sterben haben? Einfühlsam und auf Augenhöhe Um darauf Antworten zu finden, verbringt Eckart von Hirschhausen zwei Tage in einem Bochumer Hospiz. Er ist dort mit Menschen zusammen, die an der Schwelle zum Tod stehen. Er spricht mit ihnen und ihren Angehörigen und sucht nach Antworten. Ehrlich einfühlsam, direkt und auf Augenhöhe. Besonders beindruckt ihn die Arbeit des Pflegepersonals und der Ärzte, die – anders als im Krankenhaus – den Tod zulassen und geradezu willkommen heißen. Die Palliativärztin Dr. Bettina Claßen sagt: "Die meisten sterben mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Das ist kein reiner Muskelreflex. Ich glaube, dass Tod am Ende eine ganz gute Sache ist." Der Tod im prallen Leben Parallel zu Eckart von Hirschhausens Erfahrungen im Hospiz tragen die beiden Reporter Lisa Weitemeier und Niko Wirth den Tod mittenhinein ins pralle Leben: Was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass Sie als nächstes dran sind? Die Reporter sind auf den Straßen und Plätzen Deutschlands unterwegs: Sie machen dort einen "Letzte-Hilfe-Kurs", sie helfen einem Bestatter bei seiner Arbeit und sie treffen Trauernde. Und wer einmal in einem Sarg probeliegen möchte: kein Problem! Niko und Lisa haben einen dabei. "Wichtig ist für mich, dass ich den Tag nicht weiß, wann ich sterbe. Wenn der kommt, ist er da und dann ist gut." Zita Block, Gast im Hospiz, sie verstarb zwei Wochen nach den Dreharbeiten "Hirschhausen im Hospiz" ist eine Produktion der Bilderfest GmbH im Auftrag von WDR (federführend) und SWR für Das Erste. Die Sendung ist online first eine Woche vor Ausstrahlung und insgesamt ein Jahr in der Mediathek zu sehen. Voraussichtlich am 23. September 2019 zeigt Das Erste "Hirschhausen im Knast – wen wir wirklich im Leben brauchen". 
Tipps
China – Die neue Weltmacht 
Dokumentation, D 2019 
Heute | 22:45 | Das Erste 
Der Name des gigantischen Projekts ist eine Anleihe aus vergangenen glorreichen Zeiten. Für Chinas Präsidenten Xi Jinping ist seine Idee einer neuen "Seidenstraße" das Projekt des Jahrhunderts und er lädt die Welt ein mitzumachen. Über 60 Staaten haben sich dazu bereits entschlossen. Peking hat hunderte von Milliarden für weltweite Infrastrukturprojekte von Afrika bis nach Griechenland bereitgestellt. Häfen wurden übernommen und Bahnstrecken werden gebaut. Zudem kauft und kaufte China im Ausland hunderte von Firmen. All das folgt dem Ziel, in ein paar Jahren die USA als Weltmacht abzulösen. Dabei geht es nicht nur um Investitionen im Ausland. Es geht um den Status einer Ordnungsmacht und um politischen Einfluss. Denn längst ist China nicht mehr nur die billige Werkbank für den Westen. Der erfolgreiche chinesische Aufstieg begann vor 40 Jahren und hat unterdessen zu Hause hunderte von Millionen Chinesen aus der Armut geholt. Im Kampf um die Weltherrschaft haben die USA China den Handelskrieg erklärt und Milliarden Dollar an Strafzöllen gegen den neuen Wirtschaftsriesen verhängt. Präsident Trump setzt auch Deutschland und Europa unter Druck, China zu boykottieren. Peking hat die USA als wichtigsten Handelspartner Deutschlands abgelöst. Allein 2017 kauften chinesische Investoren deutsche Firmen im Wert von 17 Milliarden Euro. Trumps Kreuzzug gegen China bringt das Exportland Deutschland in massive Schwierigkeiten. Denn in China werden mehr Autos verkauft als im Rest der Welt. Allein VW macht 40 Prozent seines Gewinnes dort. Die Drohung Washingtons, notfalls deutsche Autos als "Risiko für die nationale Sicherheit" Amerikas einzustufen, falls Berlin nicht kooperiert, ist nur ein Druckmittel, Deutschland auf Linie zu bringen. Trumps ultimative Forderung an Deutschland, keine digitale Technologie vom chinesischen Weltmarktführer Huawei zu kaufen, weil der chinesische Konzern angeblich der verlängerte Arm der chinesischen Machthaber ist, verstärkt die politische Entfremdung zwischen Berlin und Washington weiter. Konfrontation oder Kooperation lautet nun die zentrale Frage in Berlin. Gleich, ob Zukunftsmärkte wie künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 oder Autos betroffen sind – ohne China geht nichts mehr. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann China mit seinen 1,3 Milliarden Menschen die USA auch als größten Export-Markt ablöst. Autor Hubert Seipel untersucht die Gründe für den rasanten Aufstieg Chinas und die Auswirkungen auf Deutschland und Europa. Der mehrfache Fernseh – und Grimmepreisträger begleitete Wirtschaftsminister Peter Altmaier bei seinen Verhandlungen nach China, drehte sowohl bei ehemals deutschen Firmen wie KraussMaffei, die von chinesischen Investoren übernommen wurden, als auch bei deutschen Unternehmen, die in China produzieren. Seipel drehte auch in der chinesischen Metropole Shenzhen beim chinesischen Internet-Giganten Huawei. In einem exklusiven Interview erklärt Huaweis legendärer Gründer Ren Zhengfei, warum er auf Europa und Deutschland setzt. 
Genre
TV-Programm heute | 20:15
ORF 1
ORF 2
ATV
Puls 4
vor 05:30
05:30
The Night Shift
ORF 1
Arztserie, USA 2015 - 40 min
seit 2 Min.
Heimat fremde Heimat
ORF 2
Magazin, Ö 2019 - 30 min
seit 12 Min.
Fringe – Grenzfälle des FBI
ATV
Mysteryserie, USA/CDN 2013 - 40 min
seit 12 Min.
Immer wieder Jim
Puls 4
Comedyserie, USA 2003 - 20 min
seit 7 Min.
BilderWelten
Servus TV
Dokureihe, 2013 - 65 min
seit 17 Min.
Der Blaulicht Report
RTL
Doku-Soap, D - 70 min
seit 47 Min.
Auf Streife – Die Spezialisten
Sat.1
Doku-Soap, D - 50 min
seit 17 Min.
The Dark Knight
ProSieben
Actionfilm, USA 2008 - 145 min
seit 47 Min.
Anne Will
Das Erste
Berichterstattung, D 2019 - 60 min
seit 22 Min.
Terra X: Sternstunden der Steinzeit
ZDF
Dokureihe, D 2018 - 45 min
seit 42 Min.
Wahlkampf Live: Die Duelle
PULS 24
Talk, Ö 2019 - 20 min
seit 7 Min.
Viral
RTL II
Horrorfilm, USA 2016 - 80 min
seit 57 Min.
Expedition Humboldt
3sat
Dokumentation, D 2009 - 60 min
seit 2 Min.
Bali Spirit
ARTE
Dokumentation, D 2019 - 42 min
seit 32 Min.
Der Österreichische Film
ORF 3
TV-Kriminalfilm, Ö/D 2010 - 95 min
seit 32 Min.
Bull
ATV2
Krimiserie, USA 2019 - 40 min
seit 27 Min.
Frankenschau
BR Fernsehen
Magazin, D 2019 - 45 min
seit 42 Min.
Infomercials
Super RTL
Nachrichten, D 2019 - 345 min
seit 237 Min.
Mehr laden

Die tele-Apps

Die tele-Apps

Gratis immer das aktuelle und persönliche TV-Programm auf Ihrem iPhone, Android-Smartphones und Tablets!

Und die mobile Webplattform für alles anderen internetfähigen Devices.

10.61.5.115